Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

September 01 2017

dychterFyrst

Auf Google ist niemand angewiesen; Beispiele für Alternativen:

Reposted fromdarksideofthemoon darksideofthemoon
dychterFyrst

G-20: Der Rechtsstaat zeigt, was er kann



Das einzige nachweisbare “Vergehen” ist, dass der Niederländer bei seiner Festnahme eine “Embryonalstellung” einnahm und “die Muskeln anspannte”. Das brachte ihm eine Haftstrafe von 2 Jahren und 7 Monaten wegen “gefährlicher Körperverletzung”, “schweren Landfriedensbruchs” und “Widerstands gegen die Staatsgewalt” ein. Diese kann nicht zur Bewährung ausgesetzt werden und der junge Mann wird die nächsten 2,5 Jahre in einer bundesdeutschen Haftanstalt verbringen. Zumindest sofern ein übergeordnetes Gericht in einem Berufungsverfahren das Urteil nicht kassiert. Das Gericht ist weit über die Forderung der Staatsanwaltschaft, ein Jahr und neun Monate Haft, hinausgegangen.

Den Bericht gibt's hier.

Die Urteile wurden hart kritisiert. Aber wir alle sollten froh sein, dass der Rechtsstaat so wachsam ist. Am Ende würde sonst ein Trupp Nazis 10 Jahre lang quer durchs Land reisen und Migranten ermorden, fundamental-islamische Terroristen von Geheimdienstmitarbeitern durch die Gegend kutschiert, bevor sie Attentate auf belebten Plätzen verüben, und womöglich Rechtsradikale im Verbund mit Polizeibeamten und Politikern Todeslisten von Linken und aktiven Antifaschisten erstellen, die sie in einem zeitnah erwarteten Bürgerkrieg umbringen wollen. Das kann doch niemand ernsthaft wollen …

Reposted fromdarksideofthemoon darksideofthemoon
dychterFyrst
CC0 frank mckenna

Stiftung Warentest testet Tracking-Blocker: Ein Muss für jeden Browser

Die Stiftung Warentest hat zehn Programme zum Blockieren von Online-Tracking getestet. Mit sogenannten Trackern verfolgen Werbenetzwerke und Scoring-Firmen Nutzer auf Webseiten, um ihnen personalisierte Werbung auszuspielen. Durch die gewonnenen Daten lassen sich „präzise Rückschlüsse auf Interessen und Bedürfnisse des Nutzers sowie auf seine finanzielle Lage, gesundheitliche Probleme, politische Haltungen oder sexuelle Präferenzen“ ziehen, warnt die Stiftung Warentest. Ein Tracking-Blocker gehöre daher auf jeden Computer und in jeden Browser.

Die Tester haben die zehn populärsten Programme zum Schutz vor den Werbeschnüfflern verglichen, darunter die Browser-Erweiterungen Adblock Plus, Ghostery und ublock Origin. Auch Privacy Badger, NoScript und Disconnect wurden untersucht. Zusätzlich prüften die Verbraucherschützer den eigenständigen Browser Cliqz, bei dem ein Tracking-Blocker voreingestellt ist.

...[weiter]...

Reposted from3we 3we viadarksideofthemoon darksideofthemoon
dychterFyrst
dychterFyrst
dychterFyrst
dychterFyrst
dychterFyrst
Reposted fromgruetze gruetze
dychterFyrst
Reposted fromgruetze gruetze
8280 718e 500

official-deutschland:

lordturkeyfist:

ludonarrative-dissonance:

lordturkeyfist:

the-prankster:

official-german-puns:

langernameohnebedeutung:

resting-meme-face:

scoutonwho:

langernameohnebedeutung:

I clearly underestimated the amount of time our Chancellor has spent cutting kebab.

Okay what.

Germans: Plz explain

Apparently when she isn’t running our country Angela Merkel helps out in a Turkish restaurant. I’m glad for her, everyone deserves a hobby where they can take their mind off things and wield a huge knife.

Sie hofft, dass die Unermüdbarkeit von der Gerät auf sie übergeht.

the last three pics are all at the same restaurant but she’s wearing different clothes… is that angela’s Stammdöner?

@ludonarrative-dissonance explain

little known fact: higher education isn’t actually free in germany, Angela Merkel pays all student fees out of her own pocket with the money she makes on her summer job at the döner bude

Mystery solved OP

This is our version of @kimjongunlookingatthings

Reposted fromKnoeggi Knoeggi
2457 b649 500
Reposted fromKnoeggi Knoeggi

August 31 2017

dychterFyrst
Reposted fromdoener doener viadiepartei diepartei
dychterFyrst
dychterFyrst
dychterFyrst
5718 c723 500

big-nose-seal:

The moment my dog (and husband) realized I was in the car beside him

Reposted frommogmatt mogmatt viaDagarhen Dagarhen
9086 a932 500

“You know yoy live in a rough neighbourhood when”

7968 8336 500

catscatscatss:

Cat is handling imaginary radioactive materials.

(Source)

Reposted fromglitterfuneral glitterfuneral viaDagarhen Dagarhen
dychterFyrst
Reposted fromFlau Flau viaDagarhen Dagarhen
dychterFyrst
2413 a00f 500
Reposted fromkaiee kaiee viaDagarhen Dagarhen
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl